Inlineskaten ist ein idealer Seniorensport

jedoch für Senioren nicht so leicht erlernbar. Mit der richtigen Anleitung und viel Übung jedoch für jedermann erlernbar.

Inlineskaten macht in jeder Könnensstufe Spaß und es kann jeder selbst entscheiden, ober er schnell oder langsam, allein oder in der Gruppe, lange oder eher nicht so lange trainieren möchte. Ein Trainingseffekt wird auf jeden Fall zu spüren sein, denn im Gegensatz zum Radfahren oder Laufen wird - gelenkschonend - der ganze Körper beansprucht. Vom Skate-Training profitieren Po, Beine, Rumpf, Rücken und Arme. Zusätzlich werden Körperbeherrschung, Gleichgewicht und Koordination geschult.

Kurse zum Erlernen des Inlineskatens bietet Volker nicht mehr an.

Der 1. FCN Roll- und Eissport e.V. ganzjährig in seiner Fitnessgruppe trainingsmöglichkeit zum Inlineskaten an. Hier der Link zum Vereinsangebot.

Waveboarden hat einen ähnlichen Trainingseffekt und nicht nur für die Kids sondern auch im Alter möglich. Auch hier gilt: Übung macht den Meister.